Tanzende Biographie

Wenn ich Musik höre, tanze ich. Tanzen lebt in meinem Alltag und ist meine Leidenschaft.

Meine erste Berührung mit Tanz waren einige Jahre Ballettunterricht in der Kindheit und später habe ich als Teenager die Soul- und Discowelle voll ausgekostet.

Als ich vor 15 Jahren zum ersten Mal einen Kurs für orientalischen Tanz besuchte, hat mich dieser Tanz von Beginn an fasziniert und nicht mehr losgelassen. Nach 3 Jahren Unterricht in "modernem orientalischem Tanz" wollte ich mehr über dessen Ursprung und Geschichte wissen.
Bei Assala Ibrahim, International Master Teacher, Performer and Choreografer, fand ich endlich wonach ich lange gesucht hatte, den authentischen "Tanz des Orients".

 

Nach der 5-jährigen Tanzausbildung bei Assala Ibrahim die ich erfolgreich abgeschlossen habe, bin ich heute ausgebildete AWALEM Tänzerin und Dozentin für Raqs Sharqi. AWALEM bedeutet "die wissenden Tänzerinnen" und mit Hilfe dieses Wissens, habe ich nach und nach meinen eigenen Tanzstil entwickelt.

Es ist mir eine Freude mein Wissen über den Orientalischen Tanz, in meinem Unterricht weiterzugeben. Mein Anliegen ist es, die Natürlichkeit und tänzerische Ausdruckskraft der Teilnehmerinnen zu fördern, ihnen Mut zur Entfaltung der eigenen Kreativität und Individualität zu machen und diese beim Tanzen umzusetzen.


Tanzausbildung

5 Jahre AWALEM Further Training Dance Project

Concept and Teaching by Assala Ibrahim, International Master Teacher, Performer and Choreografer for Iraqi gypsy and Egyptian Dance.

Member of International Dance Council - CID - UNESCO

 

Tanzstile

Raqs el Sha'abi
Raqs Baladi
Classic Raqs Sharqi
Modern Sharqi

Tribal Fusion

Improvisation und Choreographie

 

Workshops bei verschiedenen Lehrerinnen in Bern und Zürich