AGB

Anmeldung

Sie können sich per e-Mail, über das online Kontaktformular oder telefonisch für den gewünschten Kurs oder Workshop anmelden.

Die Anmeldung ist in jedem Fall verbindlich.

Die Kursplätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Sie erhalten eine E-Mail Bestätigung über den Eingang der Anmeldung. Spätestens 1 Woche vor Kursbeginn erhalten Sie eine Bestätigungsmail, dass der Kurs stattfindet.

 

Kurskosten

Die Zahlung der Kursgebühr erfolgt am 1. Kurstag in bar.

Die mündliche oder schriftliche Anmeldung verpflichtet Sie zur Zahlung des Kursgeldes. Das Nichtbezahlen des Kursgeldes gilt nicht als Abmeldung. Bei Nichterscheinen werden die Kurskosten in Rechnung gestellt.

 

Abmeldung

Eine Abmeldung ist bis 2 Wochen vor Kursbeginn möglich, sofern eine Ersatzteilnehmerin gestellt wird. 

Bei Abmeldung später als 2 Wochen vor Kursbeginn werden die Kurskosten in Rechnung gestellt. Eine Rückerstattung der Kurskosten kann in keinem Fall eingefordert werden. In Sonderfällen (z.B. schwerwiegende Krankheit/Unfall) nehmen Sie bitte mit der Kursleitung Kontakt auf.

In fortlaufenden Kursen (ausgenommen Workshops) bleiben Sie automatisch für die nächste Kursperiode angemeldet, sofern Sie sich nicht bis 21 Tage vor Ende der aktuellen Kursperiode schriftlich abmelden. Die Anmeldung ist für den gewählten Kurs oder Workshop verbindlich und der Kursbetrag ist auch im Falle von Nichterscheinen zu bezahlen, da wir den Platz reservieren.

 

Kursabsage

Bei zu wenigen Anmeldungen behält sich die Kursleitung von HAWANIM DANCE das Recht vor, den Kurs spätestens eine Woche vor Kursbeginn abzusagen. Die bereits angemeldeten Teilnehmerinnen werden per Email benachrichtigt.

 

Haftung

Für alle von HAWANIM DANCE organisierten Kurse und Workshops schliesst die Kursleitung jegliche Haftung für entstandene Schäden aus.

Sie sind daher selber für einen ausreichenden Versicherungsschutz verantwortlich. Sie nehmen auf eigene Verantwortung am Tanzunterricht teil. Bei Unsicherheit empfehlen wir eine vorgängige, medizinische Abklärung.

 

Urheberrecht

Alle während des Unterrichts veröffentlichten Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt und unterliegen dem Gesetz über den Schutz geistigen Eigentums. Ihr gesamter Inhalt darf ohne ausdrückliche, schriftliche Genehmigung der Urheberin weder kopiert, vervielfältigt, verändert noch an Dritte weitergegeben werden. Alle Rechte vorbehalten.

Ohne ausdrückliches Einverständnis der Kursleitung sowie der Kursteilnehmenden dürfen in sämtlichen Kursräumlichkeiten keine Video- oder Audio-Aufnahmen gemacht werden.

 

Kleidung

Geeignet ist bequeme Kleidung wie Gymnastikhosen, Pluderhosen oder ein langer, weiter Rock. Ein schönes Tuch für die Hüfte, z.B. mit Fransen oder Perlen (bitte keine Münztücher). Wir tanzen Barfuss oder in Afrosandahlen.